News

Unser Verein ist nun international aufgestellt! Zum YouTube-Kanal "Pantheismus TV" gibt es jetzt einen englischen Ableger, der von Texas aus von Guyus Seralius betrieben wird. In den USA soll nun auch eine Gruppe unserer Organisation entstehen. Damit vernetzt sich die Liga der Pantheisten mit einem weiteren Teil der Welt. Hier findet Ihr den neuen Kanal: https://www.youtube.com/@PantheismTV

Der Verein hat nun auch ein Spenden-Konto bei PayPal. Spenden-Link:

https://www.paypal.me/ligaderpantheisten

Gewinnersymbol Pantheismus - ihr habt entschieden.

Künstler: Zorro aus Berlin
Wir haben euch gefragt, welches der von euch entwickelten und eingereichten Symbole das neue Zeichen für den Pantheismus werden soll. Ihr habt mit uns entschieden! Danke für euer Mitwirken!
Damit symbolisieren wir nun unsere Philosophie des Pantheismus, der göttlichen Natur.

Unser Verein hatte erstmalig sein pantheistisches Sommerfest, das 3 Tage lang ging.

Es war für alle Besucher ein ganz besonderes Erlebnis und hat viele Menschen zusammengebracht.


Klicken Sie hier für unsere Bildergalerie von diesem Event:

SOMMERFEST 2023





 Aus der Presse

"Mehr als Konsumenten und Steuerzahler" | 11.02.2020 | Kreiszeitung

„Uns ist es wichtig, die Philosophie in die Mitte der Gesellschaft zu holen“

Erneut wurde Vereinsvorsitzender Torge Meyer von der Kreiszeitung interviewt. Wie hat sich der Verein in letzter Zeit entwickelt?

Lesen Sie hier den ganzen Artikel auf den Seiten der Kreiszeitung.

"Man wird eine Art Weltbürger" | 10.01.2020 | Regionale Rundschau | Weser Kurier

Die Regionale Rundschau veröffentlichte einen Artikel darüber, wie es ist, wenn man mit der Philosophie des Pantheismus lebt. Interviewt wurde unser Vorsitzende Torge Meyer.

Hier gelangen Sie zum Artikel auf den Seiten des Weser Kuriers.

"Gott ist Natur - Spinoza und der Pantheismus" | 25.10.2019 | SWR2

Torge Meyer spricht im SWR über den Pantheismus.


Hier gelangen Sie zum Beitrag auf den Seiten des SWR.

"Wir feiern jeden Tag das Leben" | Zeitungsartikel | 13.10.2018 | Kreiszeitung

Torge Meyer wurde von der Lokalpresse seiner Umgebung zum Verein interviewt.

Lesen Sie den Artikel auf den Seiten der Kreiszeitung.